REDEN IN DER HAMBURGISCHEN BÜRGERSCHAFT

Auch Hamburgs Feuerwehr steht im Stau: Baustellen endlich wirksam koordinieren
Verkehrsbelastung reduzieren: Auch Hamburgs Feuerwehr steht im Stau
Die U4 muss den Sprung über die Elbe schaffen
Aktuelle Verkehrspolitik in Hamburg

Aktuelles

19. August 2019

Keine weitere Verzögerung bei HVV-Tickets für Schüler und Auszubildende!

Zu der Ankündigung des Senats, dass das vergünstigte HVV-Tickets für Schüler und Auszubildende erst frühestens zum 1. Januar 2021 eingeführt werden sollen, erklärt Dennis Thering, verkehrspolitscher Sprecher der CDU-Bürgerschaftsfraktion: „Von den vollmundigen Versprechungen der SPD und Herrn Kienscherfs ist wenig übrig geblieben. Statt Mitte 2020 müssen Schüler und Auszubildende jetzt noch länger auf ein vergünstigtes HVV-Ticket warten. Andere Gruppen wie Praktikanten, Familien und Senioren werden dabei auch weiterhin nicht einmal berücksichtigt. Wir setzen als CDU-Fraktion konsequent auf Anreize, um Busse und Bahnen als Rückgrat der Mobilität in der Hansestadt zu …

weiterlesen
19. August 2019

Regierungsfraktionen in Schleswig-Holstein lehnen HVV-Preiserhöhungen ab – auch Rot-Grün muss jetzt zur Vernunft kommen!

Die Regierungsfraktionen im Schleswig-Holsteinischen Landtag lehnen die vom HVV (Hamburger Verkehrsverbund) beantragten und bisher vom Hamburger Senat und Ersten Bürgermeister unterstützen Fahrpreiserhöhungen ab. Ein entsprechender CDU-Antrag, der die Landesregierung auffordert, gegen die Preiserhöhung beim HVV zu stimmen, liegt vor. Dazu erklärt Dennis Thering, verkehrspolitscher Sprecher der CDU-Bürgerschaftsfraktion: „Wer Busse und Bahnen als Rückgrat der Mobilität in Hamburg stärken und attraktiver machen will, muss das am Ende auch über den Preis tun. Das haben andere Länder und Städte längst verstanden. Daher setzen wir als CDU auf das klare Signal, die Ticketpreise …

weiterlesen
19. August 2019

Unsere Innenstadt ist für alle Hamburger da – auch für weniger mobile Menschen!

Zu den heute vorgestellten Ideen der Grünen für eine im Kern weitestgehend autofreie Innenstadt erklärt Dennis Thering, verkehrspolitscher Sprecher der CDU-Bürgerschaftsfraktion: „Es ist gut, dass sich die Grünen jetzt auch Gedanken machen, wie die Hamburger Innenstadt attraktiver werden kann. Dabei sind sie allerdings deutlich übers Ziel hinausgeschossen. Auch die Innenstadt gehört allen Hamburgerinnen und Hamburgern und muss für alle jederzeit erreichbar bleiben. Das gilt insbesondere auch für Menschen, die nicht uneingeschränkt mobil sind: Senioren, Familien mit kleinen Kindern und Personen, die auf Gehhilfen oder Rollstuhl angewiesen sind. Eine weitestgehend autofreie …

weiterlesen
14. August 2019

S-Bahn-Chaos in Hamburg endlich wirksam bekämpfen – 7-Punkte-Plan geht in die richtige Richtung

Zu dem heute bekannt gewordenen Sieben-Punkte-Plan des Senats und der Deutschen Bahn gegen das S-Bahn-Chaos in Hamburg erklärt Dennis Thering, verkehrspolitscher Sprecher der CDU-Bürgerschaftsfraktion: „Das S-Bahn-Chaos in Hamburg ist schon lange nicht mehr hinnehmbar. Ausfallende, verspätete oder völlig überfüllte Züge sind ein tägliches Ärgernis für viele Fahrgäste. Nachdem SPD und Grüne lange Zeit versucht haben, die Verantwortung dafür allein der Deutschen Bahn in die Schuhe zu schieben, ist das Problembewusstsein nun endlich beim rot-grünen Senat angekommen. Die nun mit der Deutschen Bahn vereinbarten Maßnahmen gehen in die richtige Richtung. Ob …

weiterlesen
5. August 2019

Hamburgs Bushaltestellen begrünen

Die CDU-Fraktion setzt sich dafür ein, Hamburgs Bushaltestellen zu begrünen. Ein entsprechender Antrag liegt in der nächsten Bürgerschaftssitzung vor. Dazu erklärt Dennis Thering, tierschutzpolitischer Sprecher der CDU-Bürgerschaftsfraktion: „Insekten und insbesondere Bienen sind entscheidend für den Fortbestand unseres ganzen Ökosystems. Umso wichtiger ist es, dass wir auch bei uns in Hamburg ein größeres Nahrungsangebot schaffen. Damit tragen wir der seit Jahren dankenswerterweise wachsenden Zahl an Bienenvölkern in Hamburg Rechnung. Diesen Trend wollen wir fortsetzen und verstärken. Die Dächer der bisher ungenutzten Hamburger Bushaltestellen bieten dafür ideale Bedingungen.“

weiterlesen

MEHR ERFAHREN

Wir benutzen Cookies, um die Nutzer­freund­lich­keit der Web­seite zu verbessen. Mit der Nutzung der Web­seite erklären Sie sich damit ein­ver­standen, dass wir Cookies verwenden.