Am Freitag, den 9. Dezember 2011, war Dennis Thering (MdHB) auf dem Jahresempfang des Hamburger Tierschutzvereins von 1841 e.V anlässlich seines 170. Geburtstages. Seit mehr als eineinhalb Jahrhunderten helfen die 4300 Mitglieder des Hamburger Tierschutzvereins, Tierleid zu mildern und Tierschutz als ethischen Grundwert unserer Gesellschaft zur größtmöglichen allgemeinen Akzeptanz zu verhelfen. Von den Anfängen des Tierschutzes in Hamburg bis zum heutigen Tierheim in der Süderstraße war es ein weiter Weg und heute werden mittlerweile 10000 Tiere pro Jahr aufgenommen. Im Augenblick befinden sich dort ca. 1100 Tiere in Pflege.

Dennis Thering nutzte die Gelegenheit und führte zahlreiche Gespräche mit den Tierschützern und dem Ersten Vorsitzenden Herrn Manfred Graff. Der Tierschutz ist der Hamburger CDU-Bürgerschaftsfraktion ein großes Anliegen. So wird die Evaluation des  Hamburger Hundegesetzes von 2006 (letzte Änderung am 17.02.2009) ein wichtiges Thema und Dennis Thering wird sich 2012 für den dringenden Nachbesserungsbedarf einsetzen.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>