Zum Abschluss seiner erfolgreichen Sommertour besuchte Dennis Thering die Kita Himmelblau in Duvenstedt. Zusammen mit der Heimleiterin Doris Plage und Ihrer Stellvertreterin Frau Süphke sprach man über die Arbeit der Kita. Die lange Warteliste zeigt einmal mehr, dass der Bedarf an hochwertigen Kitaplätzen im Alstertal und den Walddörfern nach wie vor hoch ist. Bei der Führung durch die Räumlichkeiten wurde schnell klar, dass es den 120 Kindern an nichts fehlt. Jede Gruppe hat seinen eigenen individuell und abwechslungsreich gestalteten Raum. Bastel-, Tobe- und Lernräume ergänzen das Programm. Die hauseigene Großküche, welche sehr professionell und ernährungsbewusst geführt wird rundet das Gesamtpaket ab.

Die Gespräche haben aber leider auch gezeigt, dass die Einführung der ab 01. August 2014 kostenlosen fünfstündigen Kita-Betreuung zu Lasten der Betreuungsqualität und somit direkt zu Lasten der Kinder geht. Eine weitere Herausforderung ist die Gewinnung qualifizierter Erzieher, die nur sehr schwer zu finden sind.

„Da die Erziehung unserer Kinder von herausragender Bedeutung ist, werde ich die Themen Betreuungsqualität und Fachkräftemangel auch im kommenden Bürgerschaftswahlkampf immer wieder thematisieren und mich für eine Verbesserung einsetzen.“, so Dennis Thering am Rande des Besuchs.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>