Am heutigen Mittwoch, den 31. Juli 2013 setzte der Alstertaler Bürgerschaftsabgeordnete Dennis Thering seine diesjährige Sommertour durch das Alstertal und die Walddörfer im Hospital zum Heiligen Geist in Poppenbüttel fort. Mit dabei war auch der Alstertaler Bezirksabgeordnete Sören Niehaus. Gemeinsam haben sie sich mit dem Direktor und Vorstandsvorsitzenden Thorsten Schulze und der stellvertredenden Direktorin Dorothea Ruhe über die Situation der Pflege in Hamburg und speziell auch über die Pflege im Alstertal und den Walddörfern ausgetauscht. Es wurde u.a. deutlich, dass es nach wie vor einen Fachkräftemangel in der Pflege in Deutschland gibt.

Das Hospital zum Heiligen Geist versucht überzeugend durch eine hohe Anzahl an Auszubildenden sowie eine eigene Pflegeschule diesem Fachkräftemangel zu begegnen. Auch die Verkehrssituation der Busse und Haltestellen des HVVs vor Ort, stellen das Hospital zum Heiligen Geist vor große Herausforderungen.

„Mit über 1000 Bewohnerinnen und Bewohnern haben wir bei uns im Alstertal mit dem Hospital zum Heiligen Geist die größte Senioreneinrichtung an einem Standort in ganz Hamburg. Die Eindrücke aus meinem Zivildienst im Hospital zum Heiligen Geist im Jahr 2003 haben sich bestätigt. Es wird nach wie vor eine hervorragende Arbeit geleistet und ich werde weiterhin mit Rat und Tat dem Hospital zum Heiligen Geist zur Seite stehen. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit“, so Dennis Thering am Rande des Gesprächs.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>