Der Walddörfer Sportverein von 1924 e. V. feierte am Sonntag, den 6. Januar 2013 seinen Neujahrsempfang im Walddörfer-Sportforum. Rund 200 Gäste aus Politik, Verwaltung, Vereinen und Institutionen waren der Einladung gefolgt.

Der Walddörfer SV gehört mit seinen rund 6.500 Mitgliedern zu den größten Sportvereinen Hamburgs. Das Angebot des Vereins umfasst mehr als fünfzig Sportarten und richtet sich an alle Altersklassen. Neben dem regulären Sportangebot betreibt der Walddörfer SV auch ein eigenes Fitness-Studio und bietet darüber hinaus Sprachkurse, Museumsbesuche oder Besichtigungsfahrten an. Insgesamt leisten die Mitglieder des Sportvereins über 50.000 Stunden ehrenamtliche Arbeit im Jahr.

Der Vorsitzende Ulrich Lopatta begrüßte die rund 200 Gäste, unter ihnen auch Dennis Thering, und berichtete über das vergangene Jahr sowie Pläne und Vorhaben des größten Sportvereins im Bezirk Wandsbek.

“Ich freue mich, dass besonders die Kinder- und Jugendarbeit einen so hohen Stellenwert bei der Arbeit des Walddörfer SV einnimmt. Sportvereine sind ein wichtiger Teil unserer Bürgergesellschaft.  Sport ist mehr als eine körperliche Betätigung. Kinder und Jugendliche lernen bei ihrem Sport u.a. Verantwortung zu übernehmen und gleichzeitig als Teamplayer zu agieren. Die Sportpolitik ist eines unserer zentralen Zukunftsthemen.”, so Dennis Thering.

Ulrich Lopatta, Vorsitzender des Walddörfer Sportverein von 1924 e.V. und Dennis Thering, MdHB

Ulrich Lopatta, Vorsitzender des Walddörfer Sportverein von 1924 e.V. und Dennis Thering, MdHB

 

Links: Joachim Sorgenfrey, 1. Vorsitzender des SC Poppenbüttel von 1930 e.V. Mitte: Oliver Stork, 1. Vorsitzender des Duvenstedter Sportverein von 1969 e.V. Rechts: Dennis Thering, Abgeordneter der Hamburgischen Bürgerschaft für das Alstertal und die Walddörfer.

Links: Joachim Sorgenfrey, 1. Vorsitzender des SC Poppenbüttel von 1930 e.V. Mitte: Oliver Stork, 1. Vorsitzender des Duvenstedter Sportverein von 1969 e.V. Rechts: Dennis Thering, Abgeordneter der Hamburgischen Bürgerschaft für das Alstertal und die Walddörfer.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>