Zu der Diskussion um die Kapazitätserweiterung des Hamburger Hauptbahnhofs erklärt Dennis Thering, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Die einzige Chance, die Kapazität des Hamburger Hauptbahnhofs spürbar zu erhöhen, ist die Verlegung der S-Bahn unter den Bahnhof. Damit werden die vorhandenen S-Bahngleise für den Fernverkehr frei. In dem Zusammenhang muss dann die Haltestelle Schlump zum Umsteigebahnhof ausgebaut werden. Alles andere wären nur kosmetische Maßnahmen, die keine wirkliche Entlastung bringen. Das Klein-Klein des rot-grünen Senats ist für die langfristige Sicherung der Mobilität auf der Schiene in Hamburg zu wenig. Wir brauchen jetzt einen großen Wurf, um den weiter steigenden Fahrgastzahlen im Schienenverkehr gerecht zu werden. Das Geld dafür ist gut angelegt, immerhin ist das auch ein wichtiger Beitrag für den Umwelt- und Klimaschutz.“

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>