Die Sommertouren gehören seit langem zum festen Jahresprogramm von Dennis Thering. Als Wahlkreisabgeordneter ist Dennis Thering vor allem auch den Bürgerinnen und Bürgern in seinem Wahlkreis verpflichtet. Dazu ist es wichtig, die Herausforderungen wichtiger Vereine und Institutionen im Wahlkreis zu kennen, die viele Menschen repräsentieren bzw. vielen Menschen Anlaufstellen sind und ihnen helfen können. Dabei kommt Dennis Thering drei Wochen lang während der Sommerferien, außerhalb der üblichen Politikroutine und ohne besonderen Anlass in allen Stadtteilen seines Wahlkreises vorbei.

In diesem Jahr beginnt Dennis Thering am 21. Juli 2015 seine traditionelle Sommertour durch das Alstertal und die Walddörfer. Dennis Thering besucht auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Institutionen und Vereine in den Stadtteilen, um sich mit diesen auszutauschen und noch bessere Einblicke in deren Arbeit zu erhalten. Dennis Thering wird dabei die Vereinigung Duvenstedt, den Christopherus Kindergarten in Hummelsbüttel, den Heimatbund Lemsahl-Mellingstedt, die Freiwillige Feuerwehr Poppenbüttel, den TSV Sasel, die Kirchengemeinde Wellingsbüttel, den Neuen Kupferhof (Hände für Kinder), das Familienteam Walddörfer, den TSV Duwo 08 und das Hospital zum Heiligen Geist besuchen.

„Ich freue mich darauf, auch in diesem Jahr wieder eine Sommertour durch das Alstertal und die Walddörfer machen zu können. Der regelmäßige und intensive Austausch mit den Vereinen und Institutionen in unseren Stadtteilen liegt mir sehr am Herzen. Ich bin davon überzeugt, dass ich auch dieses Mal zahlreiche Anregungen und weitere Ideen für meine tägliche politische Arbeit in meinem Wahlkreis mitnehmen kann. Dies war auch in der Vergangenheit stets der Fall. So ergibt sich immer die eine oder andere Initiative für meine tägliche politische Arbeit. Mein Ziel ist es unser Alstertal und unsere Walddörfer noch lebenswerter zu machen“, so Dennis Thering.

Während der Sommertour wird auf diesen Seiten über die Besuche und Gespräche laufend berichtet.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>